FGXpress POWERSTRIPS

Schmerzen lindern ist unsere Mission

                                 


 


Kleben Sie Ihren Schmerz einfach  weg!


Milderung und Heilung von Schmerzen mit der Kraft der Natur!


Handelsübliche Wärmepflaster aus der Apotheke:

Wenn man von Wärmepflaster spricht, so handelt es sich um sogennante Heftpflaster, die man direkt auf der Haut aufbringt zur Behandlung von Schmerzen.

Die bekanntesten Wärmepflaster aus der Apotheke sind die Voltaren Dolo oder die Hansaplast ABC.

Die meisten Wärmepflaster verwenden die Substanz Capsaicin, welche aus der getrockneten Frucht des Cayennepfeffers extrahiert wird.

Es gibt auch noch eisenpulverbasierte Wärmepflaster. Diese verzichten auf den direkten Hautkontakt eines
Wirkstoffes und einer möglichen Hautreizung. Das Eisenpulver reagiert mit dem Sauerstoffaus der Luft und erzeugt so eine Wärme, welche an den Körper abgegeben wird. Hier ist jedoch Vorsicht geboten,
das Eisenpulver darf auf keinen Fall mit der Haut in Berührung kommen, das Pflaster darfalso nicht zerschnitten werden.

Bei beiden Varianten wird die Schmerzlinderung durch die Erzeugung der Wärme erreicht.

Die erzeugte Wärme fördert die Durchblutung, was zu einer besseren Versorgungdes Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen führt.


                                                           Die Powerstrips



Bei den Powerstrips handelt es sich um ein Multifunktionspflaster mit einer Hybridtechnologie.


Die Powerstrips kombinieren eine patentierte Mischung aus alten Kräutern,Mineralien und Elementenmit einer bahnbrechenden Technologie, die Muskeln und Gewebe nutzt um im Bereich von Schmerzen und Beschwerden, Energie aufzubauen und damit im Körper Gesundheit und Heilung aktiviert.


FGXpress Powerstrips
Bei den FGXpowerstrips wird die Wärme durch das elementare Germanium erzeugt. Dieses Germanium ist auf der äusseren Schicht aufgetragen und kommt mit der Haut nicht in Berührung. Es hat die Fähigkeit die körpereigene Wärme aufzunehmen, neu zu bündeln und anschliessend wieder zurück in den Körper zu reflektieren. Auch die Wärme aus unserer Umgebung wird durch das Germanium aufgenommen und bis zu 10 cm tief in unser Gewebe reflektiert.


Bei beiden Varianten wird die Schmerzlinderung durch die Erzeugung der Wärme erreicht. Die erzeugte Wärme fördert die Durchblutung, was zu einer besseren Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen führt.


Bei beiden Varianten werden durch Wärme die Blutgefässe erweitert und so die Durchblutung gefördert, sowie der Sauerstofftransport zu den Zellen wird angeregt.


Die Powerstrips sind in den USA bei der FDA als Medizinprodukt der Klasse 1 gelistet, EU Zulassung wurde kürzlich ebenfalls erteilt.


Die Powerstrips beinhalten folgende Inhaltsstoffe:


-   roter koreanischer Ginseng

-  marines Phytoplankton
-  Silberionen
-  elementares Germanium


roter koreanischer Ginseng

 

In die innere Schicht ist eine Mischung aus fermentiertem roten koreanischem Ginseng eingearbeitet und sobald er im Körper angekommen ist passiert das Wunderbare. Die Blockade des Calciumtransports in den sensorischen Nerven, welche ja der Auslöser von Schmerzen ist, löst sich wieder.
Zu den nachgewiesenen beeindruckenden gesunden Vorteilen gehören neben Schmerzlinderung auch eine verbesserte Funktion des Immunsystems, Anti-Diabetes-Effekte, verbesserte Leberfunktion, automatische Blutdruckregulierung, Anti-Ermüdungs-und Anti-Stress-Wirkung, verbesserte sexuelle Funktion und Anti-Aging-Effekte.


ALPHA -3 CPM – MARINE PHYTOPLANKTON

Marine Phytoplankton ist der ursprüngliche Baustein aller Lebensformen und die vermutlich wichtigste und umfassendste Quelle an Nährstoffen auf unserem Planeten. – Also der heilige Gral der Natur.

Durch die spezielle patentierte Bearbeitung ist es FG XPress gelungen, die lebensnotwendigen Nährstoffe erstmalig dem Körper in bioverfügbarer Form zugänglich zu machen.
Es fängt mit allen essentiellen Aminosäuren an, und beherbergt sämtliche Vitamine und Mineralstoffe, die der Körper je nach Bedarf dem PowerStrip™ entzieht. Darunter z.B. Vitamin C, H, B1, B2, B3, B6, B12, E, Selen, Zink, Chrom, Magnesium, Calcium, Nickel, Glutathion, Eisen und viele weitere, für unseren Körper wichtige Mineralstoff und Vitamin-Komplexe.

    

Was ist eigentlich Phytoplankton?

Meeres Phytoplankton, oder auch Marine Phytoplankton genannt, ist für bis zu 90% des Sauerstoffs auf der Erde verantwortlich und ermöglichte somit überhaupt erst menschliches Leben. Marine Phytoplankton produziert mehr Sauerstoff als alle Wälder der Erde zusammen und ist gleichzeitig auch die die wichtigste Nahrung auf unserem Planeten. Darüber hinaus, stellt es die Basis aller Nahrungsketten der Erde und enthält fast alle Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Das Vorhandensein von „Meeres – Phytoplankton“ ist der Ursprung allen Lebens auf der Erde – Sauerstoff, Pflanzen, Insekten, Tiere und Menschen, einfach alles, würde ansonsten nicht existieren!

Phytoplankton ist „Natur pur“ – seit Millionen von Jahren

Marine Phytoplankton sind Mikrolagen und diese sind heute aus gutem Grund im Fokus der Wissenschaft. Mikroalgen, sind wie der Name schon sagt, mikroskopisch kleine Algen und treiben zu Abermillionen im Meerwasser. Sie produzieren mit Hilfe des Sonnenlichts und Kohlendioxid die Energie, die sie für Stoffwechsel und Wachstum brauchen. Weil sie massiv der UV- Strahlung ausgesetzt sind, haben diese Organismen ein Enzym entwickelt, das die durch Sonnenlicht verursachten Zellschäden repariert. Oft nur wenige Mikrometer groß und unterscheiden sich dadurch von den teilweise meterlangen Makroalgen. Marine Phytoplankton enthält bis zu 50% an Proteinen und man nutzt sie nicht nur als reiche Quelle für mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Pigmente (Chlorophyll, Carotenoide, Vitamine und andere bioaktive Moleküle. Neben der reinen Nährstoffdichte sind einige Mikroalgen besonders wegen ihrer positiven Wirkungen auf den Organismus interessant und die Zahl der wissenschaftlichen Publikationen steigt stetig.

Was nützt es der Erde?

Meeres Phytoplankton, oder auch Marine Phytoplankton genannt, ist für bis zu 90% des Sauerstoffs auf der Erde verantwortlich und ermöglichte somit überhaupt erst menschliches Leben. Marine Phytoplankton produziert mehr Sauerstoff als alle Wälder der Erde zusammen und ist gleichzeitig auch die die wichtigste Nahrung auf unserem Planeten. Alles was lebt, gedeiht und wächst braucht Sauerstoff zum Transport und zur Verarbeitung der Nährstoffe.

Marine Phytoplankton (Alpha 3 CMP)

Marine-Ingenieur, Tom Harper, entdeckte mit seinen Forschungen auf seiner Meeres Farm ein zum Patent angemeldetes Verfahren, das Marine Phytoplankton zum ersten Mal für die Absorption durch den menschlichen Körper und damit für die Ernährung möglich macht. Dieser natürliche Prozess bricht die Silicawickeln, die jeden einzelnen Phytoplankton umgibt, auf und sorgt so für die Freigabe seiner reichlichen Nährstoffe. Marine Phytoplankton enthält Chlorophyll, welches sich hervorragend für die Entgiftung bzw. Entschlackung des Körpers eignet und auch als Deodorant von innen. Marines Phytoplankton ist auch die ureigene Quelle von Eicosapentaensäuren (EPA) oder Omega- 3 Fettsäuren. EPA ist für einen gesunden Gehirnstoffwechsel unerlässlich und verbessert daher die kognitiven Fähigkeiten. Zusätzlich wirkt es stark Entzündungshemmend und bietet nachweislich Schutz gegen einige Krebsarten. Marine Phytoplankton ist reich und natürlichen Antioxidantien, unterstützt das Nervensystem und ist eine einzigartige Quelle von Energie und Kraft. Die NASA nennt es auch „Superfood“ 

Die Powerpflaster und das Phytoplankton     

Damit unsere Körperzellen genügend Energie auch schnell und effektiv produzieren können, ohne durch den gesamten Energieaufwand der Verdauung gehen zu müssen, empfiehlt sich eine transdermale Darreichungsform. Dies wird am besten erzielt, wenn man sich die mit Marine Phytoplankton angereicherten Powerpflaster direkt auf die Haut klebt.Marine Phytoplankton ist deshalb das führende „Superfood“ und eignet sichalle Altersgruppen und ganz speziell für ältere Menschen mit degenerativenKrankheitssymptomen und für Sportler mit erhöhtem körperlichen und geistigen Energiebedarf.

Was nützt es dem Menschen?Marines Phytoplankton ist ein einzigartiges Superlebensmittel aus dem Ozean, das de Körper mit Energie versorgt, die bei täglicher Anwendung signifikant zunimmt. Diese Mikroalgen sind in einer sehr konzentrierten Lösung mit ionischen Spurenmineralien aus ozeanischen Böden gemischt. Diese synergetische Mischung ist reich an natürlichen Vitaminen, Mineralien und Chlorophyll – echte Lebenskraft, direkt von der Sonne aufgenommen. Menschen, die marines Phytoplankton verwenden, berichten von vielen positiven Effekten auf den ganzen menschlichen Körper. Der hohe Chlorophyll-Gehalt fördert die Sauerstoffversorgung des Körpers bis auf die innerzelluläre Ebene. Marines Phytoplankton ist ein lebendiges, ganzheitliches und konzentriertes Rohkost-Lebensmittel, welches ohne Kühlung haltbar ist. Es ist sehr konzentriert, weshalb man nur wenig davon benötigt. Die einzigartige Zusammensetzung hilft dem Körper insgesamt sich besser anzupassen und auf Stress zu antworten. Das wir überhaupt atmen können verdanken wir dem Sauerstoffproduzenten Phytoplankton. Je mehr unser Stoffwechsel mit Sauerstoff angereichert ist umso leichter fühlen wir uns, wir werden gelassener und natürlicher; Depressionen und Zivilisationskrankheiten lösen sich auf. Der beste Freund für Sozialkonflikte!


Marine Phytoplankton – Quelle der Energie

    

SILBER IONEN

Für die antibakterielle und desinfizierende Wirkung gegen Viren, Bakterien und Pilze sorgen Silber-Ionen. Silber hat eine beschleunigende Wirkung auf die Stammzellenbildung im Körper, wobei rote Blutkörperchen in Stammzellen verwandelt werden, die Gewebe innerhalb kurzer Zeit regenerieren. Silber kann sehr schnell ohne Nebenwirkungen bis zu 650 verschiedene Krankheitserreger wie Mikroben, Pilze und Viren abtöten und als natürliches Antibiotikum eingesetzt werden.

Das Wirkungsvollste gegen Bakterien auf sanfte Art. Silber Ionen sind positiv geladene Elementarteilchen aus reinem Silber oder einem Silbersalz, welche durch ihre Freisetzung durch Kontakt mit Feuchtigkeit ganz »natürlich« antibakteriell wirken. Die Wirkung der Silber Ionen ist antiseptisch und hat somit auch einen heilungsfördernden Effekt. Die positiv geladenen Teilchen sind in der Lage gegen ein breites Spektrum von Bakterien, Keimen, Pilzen und Viren zu wirken. Silber Ionen werden nicht nur zu hygienischen Zwecken eingesetzt. Die positive Wirkung wird auch genutzt, um Heilungsprozesse auf zum Beispiel der Haut zu beschleunigen.

Die Geschichte von Silber Ionen.

Die antimikrobiellen Eigenschaften von Silber sind seit Jahrhunderten bekannt. Schon in der Antike wurde Silber als natürliches Bakterizid zur Desinfektion von Wasservorräten eingesetzt. Auch unsere Urgroßmütter wussten Silber als Edelmetall zu schätzen. Sie legten eine Silbermünze in die Blechkanne, damit z. B. die Milch länger hielt. Silber Ionen wirken antiseptisch und wundheilend, weil sie antibakteriell und selbstdesinfizierend sind. Viele Erreger haben sich verändert und werden immer mehr immun und resistent gegen Antibiotika. Aus diesem Grund wird wieder mehr mit Silber gearbeitet, da es Bakterien nicht gelingt gegen das kolloidale Silber resistent zu werden.

Das elementare Germanium befindet sich auf der äusseren Seite und kommt mit der Haut,nicht in Berührung. Die anderen Wirkstoffe sind auf der Innenseite des Pflasters eingearbeitet.


Die äußere Schicht enthält elementares Germanium, das nicht mit der Haut in
Berührung kommt. Die von Dr. Minsu Kim für FG XPress entwickelte Fern Infrarot basierende Germanium/ Mineral Technologie reflektiert die vom Körper ausgestrahlten Wärmewellen zurück in den Körper und aktiviert die Bildung von Stickoxidsignalen. Der wichtigste Vorteil ist, dass es die Blutgefäße dehnt, die Gewebetemperatur erhöht und so zu einer besseren Durchblutung und Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nahrung führt. Durch die PowerStrips™ können wir diese Energie 24 Stunden am Tag nutzen.

FG XPress Powerstrips helfen täglich Tausenden Menschen,

die unter Schmerzen leiden, als alternative und natürliche
Methode zur Schmerzlinderung.


  Die Kraft, sich zu bewegen

PowerStrips™ sind eine patentierte Mischung von moderner Energie und uralten Kräutern. Jeder Mensch und jedes seiner Körperteile benötigen Energie. Powerstrips, täglich getragen, bringen Energie auf die Teile des Körpers, die sie benötigen.


Durch die einzigartige Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und die hochentwickelte technologische Umsetzung der Haftschicht unterstützt dieses Powerpflaster die körpereigene Selbstheilung.


Anwendungsbeispiele:

Chronische Schmerzen

Mehr Energie, Kraft und Ausdauer

Mehr Konzentration und geistige Fitness

Entgiftung und Entschlackung

Befreiung Ihres Körpers von Schadstoffen

Unterstützung des Herzkreislaufsystems

Reduzierung Ihres Stresspegels

Gesünderer Schlaf - Schlafstörungen

Stärken des Immunsystems

Verbessern der Sexualfunktion

Linderung von Schmerzen und Leiden

Gelenkprobleme

Optimierung Ihrer Fettverbrennung

Durchblutungsstörungen

Kopfschmerzen

Linderung bei Schuppenflechte


Schmerzfreie Grüße